Mittwoch, 01. März 2017

Mehr Niederschlag als im gesamten Winter

Regen, Schnee, Wind: Der Faschingsdienstag war, was das Wetter betrifft, nicht bunt, sondern grau, trüb und nass. In manchen Teilen Südtirols fiel so viel Niederschlag wie im gesamten bisherigen Winter nicht.

In einigen Teilen des Landes wurden 40 Zentimeter Neuschnee gemessen.
Badge Local
In einigen Teilen des Landes wurden 40 Zentimeter Neuschnee gemessen.

Besonders im Raum Ridnaun-Sarntal-Salurn fielen die Niederschläge heftig aus. Wie Dieter Peterlin. Meteorologe beim Landeswetterdienst, mitteilt, gab es dort „zum Teil mehr Regen als in den vergangenen drei Monaten zusammen“.

In der Ortlergruppe, in den Sarntaler Alpen sowie in der Gegend rund um den Brenner verzeichneten die Messstationen bis zu 40 Zentimeter Neuschnee.

Grafik: Dieter Peterlin/Twitter

stol

stol