Dienstag, 01. März 2016

Mehr Radwege entlang der Zugschienen: Entwurf genehmigt

Das Land Südtirol will das Radwegenetz weiter ausbauen und verbessern. Dies soll vor allem entlang der bereits bestehenden Zugschienen passieren. Damit eine Hand die andere wäscht, hat das Land am Dienstag den Entwurf einer Vereinbarung mit Schienennetzbetreiber RFI vorgestellt.

Ein Abkommen mit dem Schienennetzbetreiber RFI soll es erleichtern, das Radwegenetz in Südtirol auszubauen.
Badge Local
Ein Abkommen mit dem Schienennetzbetreiber RFI soll es erleichtern, das Radwegenetz in Südtirol auszubauen. - Foto: © LPA

stol