Freitag, 14. Juli 2017

Mehr Sicherheit für die Freiwilligenarbeit

Wertschätzung und Begleitung, eine gute Risikoabsicherung, klare Regeln für Freiwillige: Das Qualitätsabzeichen „Volunteering Quality“ soll künftig helfen, Qualität und Sicherheit in der Freiwilligenarbeit zu garantieren.

Der Dachverband für Soziales und Gesundheit mit seiner Dienststelle für Freiwilligenarbeit hat am Freitag in Bozen die Initiative „Volunteering Quality“ vorgestellt. Foto: dsg









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by