Sonntag, 23. Februar 2020

Mehrere Autos werden auf Hotelparkplatz Raub der Flammen

Auf dem Parkplatz des Hotels Post Victoria in Oberbozen waren in der Nacht auf Sonntag mehrere Autos in Brand geraten. Die Fahrzeuge wurden dabei völlig zerstört.

5 Autos wurden bei dem Brand zerstört.
Badge Local
5 Autos wurden bei dem Brand zerstört. - Foto: © stol
Gegen 4 Uhr am Morgen war Alarm geschlagen worden, woraufhin die Freiwillige Feuerwehr von Oberbozen zum Einsatz ausrückte. 5 Autos wurden durch das Feuer zerstört und auch der hauseigene Holzschuppen, in dem Müllcontainer untergebracht wurden, war in Brand geraten.

Die Fahrzeuge gehörten Hotelgästen aus Italien und Deutschland. Ein Auto war bis auf den Motorblock abgebrannt. Die Hotelleitung gab ihr Bestes, um die Gäste zu beruhigen und zu versorgen.

Außerdem im Einsatz standen die Carabinieri sowie 2 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr von Bozen, welche die Ermittlungen zur Brandursache aufnahmen.

Ein ähnlicher Vorfall hatte sich bereits in der Nacht auf Samstag in der Bozner Schlachthofstraße ereignet.

stol

Schlagwörter: