Sonntag, 12. Januar 2020

Mehrere Brände in Südtirol – Wohnhaus abgebrannt

In der Nacht auf Sonntag sind die Feuerwehren in Südtirol zu mehreren Bränden ausgerückt. Dabei wurde niemand verletzt.

Mehr als 120 Feuerwehrleute versuchten, den Brand am Gschnitzerhof zu löschen.
Badge Local
Mehr als 120 Feuerwehrleute versuchten, den Brand am Gschnitzerhof zu löschen. - Foto: © FFW Ratschings

jot