Dienstag, 24. März 2020

Mehrere Hausärzte sind infiziert

Südtirols Sanitätspersonal steht unter Dauerstress. Und dazu kommt die ständige Gefahr, selbst angesteckt zu werden. Dies gilt nicht zuletzt auch für unsere Hausärzte. In Südtirol wurde eine ganze Reihe positiv getestet, berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Dienstag.

Mehrere Hausärzte in Südtirol wurden positiv auf Covid-19 getestet.
Badge Local
Mehrere Hausärzte in Südtirol wurden positiv auf Covid-19 getestet. - Foto: © shutterstock
Einer von ihnen ist Giuliano Piccoliori in St. Christina. Und er ist überzeugt: „Wir haben die Situation alle unterschätzt.“

Bis Montagabend, 22 Uhr, stieg die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus in Südtirol auf 39, 46 Personen befinden sich derzeit auf der Intensivstation.

stol