Mittwoch, 26. Juni 2019

Mehrere Schwerverletzte nach Gasexplosion in Wien

Eine katastrophale Explosion - wahrscheinlich eine Gasexplosion - in der Preßgasse in Wien-Wieden hat am Mittwochnachmittag vier Schwerverletzte und zahlreiche weitere Verletzte gefordert. Das Unglück ereignete sich gegen 16.35 Uhr. Die Polizei sperrte das betroffene Gebiet um die Margaretenstraße großräumig ab.

Eine Gasexplosion führte zum Einsturz eines Wohnhauses.
Eine Gasexplosion führte zum Einsturz eines Wohnhauses. - Foto: © APA

stol