Sonntag, 01. Juli 2018

Mehrere Stürze bei „Maratona dles Dolomites“

Am Sonntag befindet sich das Gadertal mit dem Radrennen „Maratona dles Dolomites“ wieder im Ausnahmezustand. Unglücklicherweise ist es dabei zu gleich mehreren Stürzen gekommen.

Das Radrennen im Sellagebiet wurde von einigen Stürzen überschattet.
Badge Local
Das Radrennen im Sellagebiet wurde von einigen Stürzen überschattet. - Foto: © STOL

Im Lauf des Sonntagvormittages haben sich mehrere Radfahrer bei Stürzen mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Daraufhin wurden 4 Personen mit den Rettungshubschraubern Pelikan 2 und Aiut Alpin Dolomites in die Krankenhäuser von Bozen und Brixen eingeliefert.

Weitere 4 Verletzte wurden vom Rettungswagen entweder zu Privatärzten oder ins Krankenhaus gebracht.

stol

stol