Dienstag, 18. Mai 2021

Mehrere Tote durch Zyklon Tauktae in Indien

Begleitet von starkem Regen und Wind ist der heftige Zyklon „Tauktae“ im Westen Indiens auf Land getroffen und hat mindestens 20 Menschen getötet. „Tauktae“ sei an der Küste des Unionsstaates Gujarat auf Land getroffen, schrieb der indische Wetterdienst am Montagabend (Ortszeit) auf Twitter. Mindestens 20 Menschen starben laut Behördenangaben seit dem Wochenende.

Der schwerer Wirbelsturm behindert den Kampf gegen das Coronavirus in Indien. - Foto: © APA/AFP / PUNIT PARANJPE









apa