Montag, 15. April 2019

Mehrere Tote nach Unwetter im Süden der USA

Unwetter haben am Wochenende im Süden der USA schwere Schäden angerichtet und mehreren Menschen das Leben gekostet.

Angel Funk im Hinterhof ihres Hauses Franklin, Texas, das vom Sturm am 13. April zerstört wurde. Das Haus wurde vom Camper ihres Nachbarn getroffen. Funk und ihr Ehemann waren während des Sturms im Haus, konnten sich jedoch retten.
Angel Funk im Hinterhof ihres Hauses Franklin, Texas, das vom Sturm am 13. April zerstört wurde. Das Haus wurde vom Camper ihres Nachbarn getroffen. Funk und ihr Ehemann waren während des Sturms im Haus, konnten sich jedoch retten. - Foto: © APA/AP

stol