Donnerstag, 21. Januar 2021

Unglaublich: So viel kostete Melanias letztes Outfit als First Lady

Meist hat sich Melania als First Lady eher zurückgehalten, nicht so bei ihrem Abschied aus dem Weißen Haus: Ihr diskret aussehendes Outfit hatte es in sich.

Melania und Donald Trump bei ihrem letzten Auftritt als Präsidenten-Paar.
Melania und Donald Trump bei ihrem letzten Auftritt als Präsidenten-Paar. - Foto: © APA/afp / ALEX EDELMAN
Für ihren letzten Auftritt als First Lady hat sich Melania Trump ein schlichtes Outfit ausgesucht, doch der Anscheint trügt: Das schwarze Kleid, das ihr bis über die Knie reichte, und die dazu passende Jacke stachen zwar nicht als ausgefallene Designerstücke ins Auge, sie gehören aber zu den luxuriösesten Kleidungsstücken, die Melania Trump während ihrer Zeit im Weißen Haus getragen hat.

Sie trug nämlich ein „petite veste noire“ von Chanel: Der Preis der klassischen Tweedjacke liegt bei etwa 5000 Euro. Dazu Pumps aus Krokodilleder von Christian Louboutin mit schwindelerregend hohen Absätzen. Ähnlich hoch wie die Absätze war auch der Preis von etwa 800 Dollar.



Abgerundet wurde ihr Outfit von einer Handtasche von Hermes, ebenfalls aus Krokodilleder, deren Wert bei über 70.000 Dollar liegt.





pho

Schlagwörter: