Montag, 14. November 2016

Meningitisfall in Südtirol

Im Oktober ist eine Patient wegen Meningitis ins Bozner Krankenhaus gebracht worden. Es handelt sich um den ersten Fall in diesem Jahr.

Im Oktober wurde im Krankenhaus Bozen ein über 65 Jahre alter Patient mit Meningitis eingeliefert.
Badge Local
Im Oktober wurde im Krankenhaus Bozen ein über 65 Jahre alter Patient mit Meningitis eingeliefert. - Foto: © APA/EPA

In den 1990er Jahren ist Meningitis, die auf Meningokokken - Bakterien - zurückzuführen ist, in Südtirol epidemieartig aufgetreten. In den vergangenen Jahren ist die lebensbedrohliche Krankheit aber nur noch selten in Südtirol diagnostiziert worden.

D/hof

__________________

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der Montagsausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol