Mittwoch, 04. Oktober 2017

Menschenhandel: Prozess in Palermo

Vor einem Schwurgericht in Palermo läuft seit Dienstag ein Prozess gegen einen vom Sudan nach Italien ausgelieferten Eritreer, der des Menschenhandels verdächtigt wird. Der Angeklagte bestreitet jedoch, der gesuchte Menschenschmuggler Medhanie Yehdego Mered alias „Der General“ zu sein, berichteten italienische Medien.

Foto: © shutterstock

stol