Samstag, 23. Mai 2020

Menschenschlepper am Brenner gefasst – Wollten nach Italien

Bei Kontrollen am Brenner ist den Carabinieri von Sterzing ein Mann beim Versuch ins Netz gegangen, 4 Männer aus Marokko ohne jegliche Dokumente nach Italien zu bringen. Da sich die österreichischen Behörden weigerten, sich der 4 Personen anzunehmen, wurden alle 5 Insassen des Autos ins Bozner Gefängnis gebracht.

Die Carabinieri führen derzeit Kontrollen am Grenzübergang aus. - Foto: © Carabinieri









liz

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by