Mittwoch, 03. Januar 2018

Meran: Abschleppwagen in Flammen

Immer wieder kommt es in Meran zu Bränden. Regelmäßig brennen Papiercontainer. In der Nacht auf Mittwoch stand ein Abschleppwagen in Flammen. Ob es wieder das Werk eines Feuerteufels war ist hingegen unklar.

Der Abschleppwagen brannte lichterloh. Foto: Video Aktiv Schnalstal
Badge Local
Der Abschleppwagen brannte lichterloh. Foto: Video Aktiv Schnalstal

Zu einem Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Meran gegen Mitternacht gerufen. 

Zum Feuer war es in der Luis Zueggstraße bei der Karosserie Sacco gekommen. Als die Wehrleute eintrafen stand die Fahrerkabine bereits in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz und mit Schaum bekämpften die Einsatzkräfte den Fahrzeugbrand.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ob es sich um einen technischen Defekt handelt oder der Feuerteufel wieder zugeschlagen hat, ist unklar. 

Fakt ist: In letzter Zeit brennen immer wieder Papiercontainer in Meran. Ein Feuerteufel treibt seit geraumer Zeit sein Unwesen. 

stol 

stol