Sonntag, 29. Januar 2017

Meran: Auto erfasst Fußgänger

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagvormittag in Meran ereignet.

Der verletzte Fußgänger wird im Bozner Krankenhaus behandelt.
Badge Local
Der verletzte Fußgänger wird im Bozner Krankenhaus behandelt. - Foto: © shutterstock

Ersten Informationen zufolge wurde gegen 11.30 Uhr ein Fußgänger in der Romstraße von einem Wagen erfasst. Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Postbrücke.

Der Fußgänger zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Der Autolenker blieb, ersten Informationen zufolge, unverletzt.

Das Weiße Kreuz von Meran versorgte den Verletzten, es handelte sich dabei um einen älteren Mann. Der Patient wurde mit schweren Kopfverletzungen direkt ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

stol

stol