Montag, 20. März 2017

Meran: Betrunkener greift Carabinieri an

Weil er die Gäste einer Bar in Meran belästigte, bat der Besitzer des Lokals einen betrunkenen 30-Jährigen, zu gehen. Doch dieser ließ sich nicht so einfach abschütteln.

Foto: Carabinieri Meran
Badge Local
Foto: Carabinieri Meran

Anstatt der Bitte des Lokalbesitzers nachzukommen, fing der aus Armenien stammende Mann an, die Gäste zu beschimpfen. 

Die herbeigerufenen Carabinieri hatten nicht viel mehr Glück: Als zwei Beamte den Mann aus dem Lokal entfernen wollten, versuchte er, sie zu treten und zu schlagen.

Daraufhin wurde der in Meran wohnhafte Armenier verhaftet und ins Bozner Gefängnis gebracht.

stol

stol