Freitag, 20. Oktober 2017

Meran: Drogendealer festgenommen

Die Carabinieri von Meran haben am Freitag einen 30-jährigen Mann wegen Drogenhandels festgenommen.

Bei einer Hausdurchsuchung stießen die Beamten auf 70 Gramm Kokain und 100 Gramm Marihuana.
Badge Local
Bei einer Hausdurchsuchung stießen die Beamten auf 70 Gramm Kokain und 100 Gramm Marihuana. - Foto: © APA/AFP

Drogenspürhund Zeus vom siebten Regiment in Leifers führte die Beamten auf die richtige Spur. Die Carabinieri hatten bereits seit einer Weile verdächtige Personen in der Nähe einer Wohnung beobachtet. Am Freitag schließlich der Erfolg.

Bei einer Wohnungsinspektion stießen die Beamten auf 70 Gramm Kokain und 100 Gramm Marihuana. Zudem fanden die Beamten in der Wohnung des mutmaßlichen Dealers eine Präzisionswaage und Verpackungsmaterial für das Rauschgift.

Der 30-Jährige wurde festgenommen und in den Hausarrest überstellt.

stol

stol