Mittwoch, 29. September 2021

Meran: Feueralarm auf der Passerpromenade

Am Dienstagabend ist es auf der Meraner Passerpromenade zu einem Brand gekommen.

Am Dienstag ereignete sich ein Feuerwehreinsatz auf der Passerpromenade von Meran. - Foto: © Simeon von Aulock

Gegen 23 Uhr wurden Passanten auf ein Feuer auf der Passerpromenade von Meran, unweit vom Kurhaus, aufmerksam.

Es handelte sich um eine der dortigen Pflanzenskulpturen, die die Form eines Gesichtes darstellte. Die Skulptur ging innerhalb von Sekunden in Flammen auf.


Foto: © Simeon von Aulock



Die Passanten alarmierten umgehend die örtliche Feuerwehr, die den Brand unter Kontrolle brachten. Eine Ursache für das Feuer steht noch nicht fest.

Man geht davon aus, dass das Feuer durch eine achtlos weggeworfene Zigarette oder vorsätzliche Brandstiftung ausgelöst wurde.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Meran und die Stadtpolizei.

lmn

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden