Freitag, 23. September 2016

Meran: Frau (26) tot in Badewanne - Autopsie soll klären

Rätselraten über den Tod einer jungen Frau in Meran: Die 26-Jährige wurde tot in der Badewanne einer Wohnung in der Passerstadt aufgefunden. Die Todesursache ist derzeit noch unbekannt. Eine Autopsie soll Klärung bringen.

Die Staatsanwaltschaft Bozen will Klarheit über die Todesursache einer 26-jährigen Meranerin.
Badge Local
Die Staatsanwaltschaft Bozen will Klarheit über die Todesursache einer 26-jährigen Meranerin. - Foto: © D

stol