Donnerstag, 28. August 2014

Meran: Hirschfamilie verirrt sich in die Stadt

Ein erwachsenes Rotwild-Tier (das weibliche Exemplar des Hirschs wird jagdlich als „Tier“ bezeichnet) und ein Hirschkalb haben sich Mittwoch Früh nach Meran „verirrt“.

Das Jungtier versetzte Meran in Aufruhr.
Badge Local
Das Jungtier versetzte Meran in Aufruhr. - Foto: © D

stol