Donnerstag, 08. August 2019

Meran: Illegal Reparaturen durchgeführt

Die Finanzpolizei hat in Meran eine Werkstatt ausgehoben, wo illegale Reparatur- und Wartungsarbeiten an Motorrädern und Motorrollern durchgeführt worden sein sollen.

Foto: Finanzpolizei
Badge Local
Foto: Finanzpolizei

Die Werkstatt soll sich vor den Toren Merans befinden. Dort sollen Reparaturarbeiten und dergleichen durchgeführt worden sein, ohne die notwendigen Genehmigungen dafür zu besitzen. 

Die illegale Werkstätte wurde von den Ordnungshütern beschlagnahmt, der Betreiber muss mit einer Verwaltungsstrafe zwischen 2500 und 15.000 Euro rechnen. Zudem wird dem Betreiber vorgeworfen, Steuern hinterzogen zu haben. Die Ermittlungen dauern noch an. 

stol 

stol