Sonntag, 15. April 2018

Meran: Jugendlicher stürzt vom Sessellift

Am Sonntagnachmittag hat sich auf dem Segenbühelweg von Meran in Richtung Dorf Tirol ein schwerer Freizeitunfall ereignet. Ein Jugendlicher stürzte vom Sessellift und wurde dabei schwer verletzt.

Der Mann stürzte circa 8 Meter vom Sessellift. - Foto: kd
Badge Local
Der Mann stürzte circa 8 Meter vom Sessellift. - Foto: kd

Ein 16-jähriger Meraner, der mit seinem Bruder und einem Freund unterwegs war, fiel kurz vor 16 Uhr ungefähr 100 Meter vor der Bergstation vom Sessellift. Er fiel ungefähr 8 Meter tief. Der Jugendliche wurde vom Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Foto: ch 

Im Einsatz waren das Weiße Kreuz, der Pelikan 1, der Bergrettungsdienst und die Carabinieri.

stol

stol