Donnerstag, 22. Dezember 2016

Meran: Kabelbrand legt Bahnhof lahm

Aufgrund eines technischen Defekts können bis auf Weiteres keine Züge nach und von Meran aus verkehren.

Zurzeit kann der Meraner Bahnhof nicht angefahren werden. - Foto: ki
Badge Local
Zurzeit kann der Meraner Bahnhof nicht angefahren werden. - Foto: ki

Nichts geht mehr heißt es aktuell am Meraner Zugbahnhof. Aufgrund eines Kabelbrandes zwischen Gleis 3 und 4 können zurzeit keine Züge den Bahnhof anfahren.

Der Brand war nach 6 Uhr der Freiwilligen Feuerwehr Meran gemeldet und von den Wehrmännern kurz nach der Alarmierung gelöscht worden. Der Einsatz war nach etwa einer Stunde beendet - dennoch bleibt der Bahnhof außer Betrieb.

Die Vinschgerbahn verkehrt zurzeit auf der Strecke Töll-Mals, Züge zwischen Meran und Bozen verkehren auf der Strecke Untermais-Bozen. Ein Ersatzbusdienst wurde eingerichtet.

Wie lange die Unterbrechung andauern wird, ist laut Verkehrsmeldezentrale zurzeit nicht bekannt. 

stol

stol