Samstag, 26. Mai 2018

Meran: Mutmaßlicher Drogen-Dealer festgenommen

Die Carabinieri haben einem mutmaßlichen Meraner Drogendealer das Handwerk gelegt.

Der Mann lagerte daheim größere Mengen an Marihuana.
Badge Local
Der Mann lagerte daheim größere Mengen an Marihuana. - Foto: © shutterstock

Die Ordnungshüter wollen den Drogen-Handel im Burggrafenamt weiter bekämpfen. Eine Razzia war nun von Erfolg gekrönt, ein mutmaßlicher Dealer konnte festgenommen werden. 

Die Carabinieri von Meran haben einen 35-jährigen Meraner auf der Straße kontrolliert. Der Verdächtige hatte ein wenig Kokain bei sich. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung stießen die Ordnungshüter jedoch auf große Mengen an Drogen. So lagerte der Meraner daheim rund 270 Gramm Marihuana, 40 Gramm Haschisch sowie 20 Gramm Kokain. Zudem ließ eine Präzisionswaage auf die Verkaufsabsichten schließen. 

Die Drogen wurden beschlagnahmt, der 35-Jährige wurde in das Bozner Gefängnis gebracht. 

stol

stol