Samstag, 13. Februar 2021

Meran: Unerlaubtes Spiel mit dem Feuer endet in einer Anzeige

Ihr Spiel mit dem Feuer brachte zwei 20-Jährigen aus Meran ernsthafte Probleme mit der Justiz ein. Zusätzlich zur Tatsache, dass sie sich nicht an die geltenden Anti-Corona-Regeln hielten, hatten sie nämlich mit Sprengkörpern hantiert, für deren Benutzung es einer Genehmigung bedarf.

Die unter Umständen gefährlichen Sprengkörper wurden sichergestellt. - Foto: © Carabinieri









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by