Mittwoch, 28. Oktober 2015

Merano Galoppo führt den Rennplatz bis 2030

Merano Galoppo und der Meraner Pferderennplatz gehen auch in Zukunft gemeinsame Wege.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Am Mittwochvormittag unterzeichneten Bürgermeister Paul Rösch und Giovanni Martone, der Präsident von Merano Galoppo, das Abkommen für die Führung des Pferderennplatzes für die nächsten fünfzehn Jahre.

Das im Herbst 2014 von der Gesellschaft eingereichte Angebot zur Führung der Anlage diente als Grundlage für eine Ausschreibung auf europäischer Ebene, die aber leer ausgegangen war.

stol