Sonntag, 05. Januar 2020

Merkel: „Ein fröhlicher Abend, der in der Katastrophe endete“

Auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel drückte nach der Tragödie von Luttach ihr Mitgefühl aus.

Angela Merkel drückte ihr Mitgefühl aus.
Badge Local
Angela Merkel drückte ihr Mitgefühl aus. - Foto: © APA/afp / MICHELE TANTUSSI

Angela Merkel, die selbst sehr gerne und oft in Südtirol urlaubt,erkärte am Sonntag über ihren Sprecher via Twitter: „Ein fröhlicher Abend, der in der Katastrophe endet. Ich trauere mit allen, die dort heute Nacht Kinder, Geschwister, Freunde verloren haben. Den Verletzten wünsche ich Kraft und baldige Genesung.“



Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bekundete den Familien sein Beileid: „Der Unfall in Südtirol hat auf furchtbare Weise das Leben von sechs jungen Menschen ausgelöscht, die unbeschwerte Urlaubstage verbringen wollten.“

stol