Mittwoch, 18. Juli 2018

Merkel: Kein Urlaub in Südtirol

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird dieses Jahr nicht zur Sommerfrische nach Sulden kommen.

Angela Merkel musste ihren Urlaub in Sulden dieses Jahr absagen.
Badge Local
Angela Merkel musste ihren Urlaub in Sulden dieses Jahr absagen.

Angela Merkel musste ihren traditionellen Sommerurlaub in Südtirol absagen. Grund dafür sollen politische Verpflichtungen in Berlin sein, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer kommen schon seit vielen Jahren zum Wandern nach Südtirol, so auch im letzten Juli. (STOL hat berichtet)

Mehrmals wurden die beiden bei ihren Bergtouren vom Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner begleitet.

stol

stol