Sonntag, 06. September 2020

Messerattacken in Birmingham: Ein Toter, 7 Verletzte

Bei Messerattacken in der britischen Stadt Birmingham ist in der Nacht auf Sonntag mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. 7 Menschen seien durch Stiche verletzt worden, 2 davon schwer, teilte die Polizei der Region West Midlands mit. Der schwere Vorfall ist jedoch höchstwahrscheinlich keine Terrorattacke, sagte der britische Außenminister Dominic Raab am Sonntag dem Sender BBC.

Absperrungen in der Innenstadt von Birmingham. - Foto: © APA (AFP) / OLI SCARFF

apa