Mittwoch, 04. März 2020

Messerstecherei am Verdiplatz: Täter ausgeforscht

Am vergangenen Freitag ist es zu einer blutigen Auseinandersetzung zwischen 2 Männern am Verdiplatz gekommen. Einer der beiden wurde dabei schwer verletzt, der Täter flüchtete. Nach intensiven Ermittlungen konnte er am Dienstag von der Polizei ausfindig gemacht werden.

Der Messerstecher wurde verhaftet.
Badge Local
Der Messerstecher wurde verhaftet. - Foto: © Quästur Bozen
Bei dem Täter handelt sich um einen 23-jährigen Afghanen, der bereits wegen mehrerer Drogendelikte polizeibekannt ist.

Zahlreiche Befragungen und die Auswertung der Aufnahmen der Videoüberwachung führten die Beamten der Staatspolizei und der Bahnpolizei schließlich auf die Spur des jungen Mannes. Er wurde auf freiem Fuße angezeigt.

Der Afghane hatte, wie berichtet, einem 22-jährigen Mann aus Gambia mit einem Messer tiefe Stichwunden im Bauchbereich zugefügt.



vs