Freitag, 13. August 2021

Messerstecherei in Bozen: Beziehungsstreit endet im Spital

In der Pfarrhofstraße in Bozen ist es zu einem Beziehungsdrama gekommen.

Die Carabinieri haben die Erhebungen aufgenommen.
Badge Local
Die Carabinieri haben die Erhebungen aufgenommen. - Foto: © shutterstock
Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr. Ein Mann und eine Frau, die in der Vergangenheit eine Beziehung hatten, gerieten im Stiegenhaus eines Arbeiterinnenwohnheims aus vorerst unbekannter Ursache in Streit.

Im Zuge der Auseinandersetzung soll es zu einer Messerstecherei gekommen sein. Beide zogen sich dabei mehrere Schnittwunden zu. Nach der Erstversorgung wurden die Verletzten ins Krankenhaus nach Bozen gebracht. Lebensgefahr bestand glücklicherweise zu keinem Zeitpunkt.

Die Carabinieri haben die Erhebungen zum Vorfall aufgenommen.



stol

Alle Meldungen zu: