Freitag, 29. Mai 2015

Meteorologen: „Der Sommer wird eher zu warm“

Mit dem 31. Mai geht der meteorologische Frühling zu Ende. Er geht als überdurchschnittlich warm in die Wettergeschichte ein, heißt es vom Wetterdienst des Landes. Aktuelle Langzeitprognosen gehen von einem eher „zu warmen“ als „zu kühlen“ Sommer aus.

stol