Donnerstag, 15. August 2019

Michelle Hunziker bei Südtirol-Urlaub in Unfall verwickelt

Michelle Hunziker, die ihren Urlaub in Südtirol verbrachte, soll vor einer Woche in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sein.

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi verbrachten ihren Urlaub im Gadertal. - Foto. Instagram/Michelle Hunziker
Badge Local
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi verbrachten ihren Urlaub im Gadertal. - Foto. Instagram/Michelle Hunziker

Die Schweizer Moderatorin verbrachte ihren Urlaub kürzlich inmitten der Dolomiten in St. Kassian (STOL hat berichtet)

Wie sich nun heraus stellte, soll sie in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sein. Die Tageszeitung „Alto Adige“ berichtet am Donnerstag von einem Unfall, der sich exakt vor einer Woche in Feldthurns ereignet haben soll. 

Hunziker und ihr Ehemann Tommaso Trussardi, der den Pkw gelenkt haben soll, stießen laut Medienberichten mit einem Auto, in dem sich eine Frau aus Klausen befand, zusammen. Die Einheimische soll sich dabei den Arm gebrochen haben. Das Weiße Kreuz brachte die Verletzte ins Brixner Krankenhaus. 

Der Ehemann der Verletzten habe beschlossen, sich an einen Anwalt zu wenden, wie der „Alto Adige“ berichtet. 

stol

stol