Freitag, 26. April 2019

Migrant bei Brand in Barackensiedlung in Italien getötet

Bei einem Brand in einer von Migranten bewohnten Barackensiedlung in Borgo Mezzanone nahe Foggia im Südosten Italiens ist ein 26-Jähriger getötet worden. Bei dem Opfer handle es sich um einen abgelehnten Asylbewerber aus Gambia, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Freitag.

Bei einem Brand starb ein Migrant aus Gambia. - Foto: Ansa
Bei einem Brand starb ein Migrant aus Gambia. - Foto: Ansa

stol