Sonntag, 24. Dezember 2017

Mildes und wolkenloses Weihnachtsfest

Der Wunsch nach weißer Weihnacht wird für die meisten Südtiroler auch in diesem Jahr nicht in Erfüllung gehen. Ein Hoch mit dem Zentrum über Frankreich garantiert am Sonntag sonnige und stabile Verhältnisse.

Sonniges Wetter am 24. Dezember in ganz Südtirol. - Foto: Facebook/Sexten Webcam
Badge Local
Sonniges Wetter am 24. Dezember in ganz Südtirol. - Foto: Facebook/Sexten Webcam

Ein Hoch sorgt derzeit für sonniges Wetter mit meist wolkenlosem Himmel und Höchstwerten zwischen 0 und 7 Grad Celsius. Die einzige Stadt, die sich in diesem Jahr über weiße Weihnachten freuen kann, ist Bruneck. Auch am Weihnachtstag wird sich nicht viel an der Wetterlage ändern. 

Während auf den Bergen wegen milder Temperaturen der Schnee zu schmelzen beginnt, wird es in tiefen Lagen kalt. Der Grund: eine Inversionswetterlage. Die Null Grad Grenze steigt auf etwa 3000 Meter.

Die Bedingungen auf den Bergen scheinen während der Weihnachtstage perfekt zu sein. Neben nicht allzu kalten Temperaturen ist die Fernsicht einwandfrei. Vorsicht ist aufgrund der hohen Lawinengefahr geboten.

Wetterumschwung am Dienstag

Am Dienstag soll sich das Wetter ändern: Feuchtere Luftmassen erreichen Südtirol und im Tagesverlauf kann es stellenweise zu ersten Niederschlägen kommen. Am Mittwoch kommt der von vielen erwartete Schnee. Die Schneefallgrenze wird voraussichtlich zwischen 800 und 1200 Metern liegen.

stol/mai 

stol