Montag, 28. Januar 2013

Milland: Hochspannungsleitung wird unterirdisch verlegt

In den nächsten 30 Jahren werden die Betreiber von Großkraftwerken in Südtirol 480 Millionen Euro an Umwelt-Ausgleichsgeldern für die Stromproduktion zahlen.

stol