Mittwoch, 15. November 2017

Milland: Holzhaus in Brand

In den Schrebergärten zwischen Milland und Sarns ist es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Brand gekommen.

Foto: FFW Milland
Badge Local
Foto: FFW Milland

Der Alarm erreichte die Freiwilligen Feuerwehren von Milland und Sarns gegen 23.20 Uhr: Ein Holzhaus stand in Flammen.

Mit schwerem Atemschutz und mehreren Strahlrohren kämpften die Einsatzkräfte gegen die Flammen, außerdem mussten 2 Gasflaschen aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

Verletzt wurde bei dem Feuer glücklicherweise niemand.

Ebenfalls im Einsatz standen die Polizei sowie das Weiße Kreuz Brixen. Die Wehr von Brixen half zudem mit weiteren Atemluftflaschen aus.

Der Einsatz wurde gegen 2.30 Uhr beendet. Ein Brandursache ist derzeit nicht bekannt.

stol

stol