Mittwoch, 3. August 2022

Bozen: Milliarden Liter Wasser versickern

Erschreckende Zahlen hat eine Anfrage des Grünen-Gemeinderats Rudi Benedikter ans Tageslicht gebracht: Aufgrund maroder Trinkwasserleitungen versickern in Bozen jährlich Milliarden Liter Wasser auf dem Weg zum Endverbraucher. „Wir sind dabei, die Leitungen sukzessive zu erneuern“, sagt Vizebürgermeister Luis Walcher dazu.

Eindeutig zu viel hochwertiges Trinkwasser geht täglich auf dem Weg zum Endverbraucher verloren. Schuld sind marode Trinkleitungen. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock









fin

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen