Mittwoch, 17. Oktober 2012

Millionen Impfstoffe zurückgerufen - Südtirol betroffen

Je kälter es wird, desto höher ist die Grippe-Ansteckungsgefahr. Um verschont zu bleiben, wählen viele Südtiroler deshalb die Grippeimpfung. Heuer aber verzögert sich der Impftermin.

stol