Dienstag, 19. Mai 2020

Millionen Menschen vor Zyklon in Sicherheit gebracht

Wegen eines drohenden Zyklons sollen in Indien und Bangladesch mehr als 2 Millionen Menschen in Sicherheit gebracht werden. Zehntausende Notunterkünfte würden vorbereitet, teilten die Behörden am Montag mit. Dabei versuchen die Behörden nach eigenen Angaben, die wegen der Corona-Pandemie nötigen Abstandsregeln zu gewährleisten.

Rund 2 Millionen Menschen in Indien und Bangladesch sollen in Sicherheit gebracht werden. - Foto: © APA/afp / KAZI SHANTO









apa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by