Donnerstag, 04. Juli 2019

Mindestens 27 Tote bei Schiffsunglück vor Honduras

Beim Untergang eines Fischereischiffs sind in der Karibik mindestens 27 Menschen ertrunken. 55 Menschen hätten den Untergang des „Capitán Wally” am Mittwoch (Ortszeit) vor Honduras überlebt, sagte der Sprecher der Streitkräfte von Honduras, José Domingo Meza, vor Journalisten. Insgesamt hatten sich 91 Menschen an Bord des Schiffes befunden, nach 9 von ihnen wurde am Donnerstag noch gesucht.

Bei einem Schiffsunglück vor Honduras kamen 27 Menschen ums Leben..
Bei einem Schiffsunglück vor Honduras kamen 27 Menschen ums Leben.. - Foto: © shutterstock

stol