Freitag, 02. Juni 2017

Mindestens 36 Tote bei Überfall auf Casino in Manila

Bei einem Überfall auf einen Hotel- und Casinokomplex in der philippinischen Hauptstadt Manila sind am Freitag mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei erstickten sie bei einem Brand, den der mutmaßliche Angreifer gelegt hatte. Der Mann – angeblich ein krimineller Einzeltäter – starb dabei auch selbst.

Polizisten versuchten, den Angreifer aufzuhalten.
Polizisten versuchten, den Angreifer aufzuhalten. - Foto: © APA/AFP

stol