Freitag, 02. März 2018

Mindestens 4 Tote bei Lawinenunglück in Südfrankreich

Beim bisher schlimmsten Lawinenunglück dieses Winters in Frankreich sind mindestens 4 Menschen getötet worden. 2 weitere Menschen wurden nach dem Unfall in der Gegend von Entraunes in den südlichen Alpen lebend gefunden, berichtete die Unterpräfektin des Départements Alpes-Maritimes, Gwenaëlle Chapuis, dem Nachrichtensender BFMTV. Die Opfer waren Medienberichten zufolge Skiwanderer aus Frankreich. In der Region herrschte ein erhöhtes Lawinenrisiko.

Beim bisher schlimmsten Lawinenunglück dieses Winters in Frankreich sind mindestens 4 Menschen getötet worden.
Beim bisher schlimmsten Lawinenunglück dieses Winters in Frankreich sind mindestens 4 Menschen getötet worden. - Foto: © shutterstock

stol