Montag, 06. Februar 2012

Mindestens 43 Tote bei Erdbeben auf den Philippinen

Ein starkes Erdbeben hat auf den Philippinen am Montag mindestens 43 Menschen in den Tod gerissen und möglicherweise Dutzende unter Erdrutschen begraben. 40 Menschen wurden noch vermisst.

stol