Donnerstag, 26. Februar 2015

Mindestens 45 Tote bei Anschlägen auf Busbahnhöfe

Bei Anschlägen auf Busbahnhöfe in Nigeria sind am Donnerstag mindestens 45 Menschen getötet worden. Mindestens 21 Menschen starben nach Angaben von Augenzeugen, als sich ein Selbstmordattentäter am Nachmittag an einem Busbahnhof von Biu im Nordosten des Landes in die Luft sprengte.

Busbahnhöfen waren Ziel der Anschläge.
Busbahnhöfen waren Ziel der Anschläge. - Foto: © APA/AP

stol