Sonntag, 21. Juni 2015

Mindestens 94 Inder starben an gepanschtem Schnaps

In Indien sind Dutzende Menschen nach dem Konsum von gepanschtem Schnaps gestorben. Insgesamt seien mittlerweile 94 Todesfälle gemeldet worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die meisten der Toten seien Bewohner der Slum-Gegend Malvani in Mumbai. 45 Menschen seien noch zur Behandlung in Krankenhäusern.

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol