Donnerstag, 08. März 2018

Mindestens eine Tote bei Schneesturm in den USA

Die Ostküste der USA wird erneut von einem heftigen Wintereinbruch heimgesucht. Nachdem Ende voriger Woche bei einem sogenannten Bombenzyklon in der Region acht Menschen ums Leben gekommen waren, wurden seit Mittwoch neue starke Schneefälle gemeldet. Im US-Staat New York wurde eine 88-jährige Frau von einem umstürzenden Baum erschlagen, wie der Sender CBS News berichtete.

Die Ostküste der USA wird erneut von einem heftigen Wintereinbruch heimgesucht. Im Bild: Die Straßen New Yorks am Donnerstag
Die Ostküste der USA wird erneut von einem heftigen Wintereinbruch heimgesucht. Im Bild: Die Straßen New Yorks am Donnerstag - Foto: © APA

stol