Samstag, 16. September 2017

Minister beraten über Umsetzung von Klimaabkommen

Auf Initiative der EU, Chinas und Kanadas haben am Samstag im kanadischen Montreal die Umweltminister aus etwa 30 Ländern über die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens beraten. Die kanadische Umweltministerin Catherine McKenna erinnerte zur Eröffnung des Treffens daran, dass dieses genau 30 Jahre nach der Unterzeichnung des Protokolls von Montreal zur Rettung der Ozonschicht stattfinde.

Kanadische Umweltministerin McKenna mit Chinas Vertreter Xie Zhenhua - Foto: APA









stol