Sonntag, 14. Februar 2010

Missbrauch in der Kirche: Papst trifft irische Bischöfe

Nach den Missbrauchsskandalen in der Kirche von Irland hat Papst Benedikt XVI. die Bischöfe des Landes zu Krisengesprächen nach Rom geladen. Am Montag und Dienstag will das Oberhaupt der katholischen Kirche mit der Delegation beraten über „Strategien, um jede Wiederholung zu verhindern“.

stol